"Der 4. und der 1. Sinn"

Georg Anton Rasmussen, Hütten am Fjord, 1885, Öl auf Leinwand.
Georg Anton Rasmussen, Hütten am Fjord, 1885, Öl auf Leinwand.

Ein Konzert von Terese Pletkute (Litauen, Violine) und Viktoria Samoilenko (Lettland, klassische Konzertgitarre)

Sonntag, 18. Februar, 11 Uhr in der Dauerausstellung Weltsichten im Museum unter Tage

 

Bilder hören - Musik sehen

Zu Aelbert Cuyp (1621-1691):
Ferdinand Rebay (1880–1953)
Sonate für Violine und Gitarre e-Moll (1942) 

Zu Georg Anton Rasmussen (1842-1914):
Jørgen Jersild (1913–2004)
aus 10 Impromtus für Violine und Gitarre (1987)

Zu Arnold Topp (1887-1945) und Heinrich Richter-Berlin (1884-1981):
Jan Novák (1921–1984)
Sonata serenata für Violine und Gitarre (1981)

Zu Maxime Maufra (1861-1918):
Jørgen Jersild (1913–2004)
aus 10 Impromtus für Violine und Gitarre (1987)

Zu Maurice Brianchon (1899-1979):
Erik Satie (1866–1925)
1. Quadrille aus sieben ganz kleinen Tänzen

Zu Jeroen Henneman (geb. 1942):
Steve Reich (geb. 1936)
Clapping music for two performers (1972)

Zu Nicole Heinzel (geb. 1969):
Pierre Jalbert (geb. 1967)
Sonatine für Violine und Gitarre (1999)

Zu Abbas Kiarostami (1940-2016):
Antonio Lucio Vivaldi (1678–1741)
Sonate a-moll op.2 Nr.12 RV 32

Der Eintritt beträgt 10 €, ermäßigt 6 €. Für Studierende der RUB ist der Eintritt frei.